Voriger
Nächster

Einkehren im Thalberghof

Der Thalberghof thront hoch über dem Murtal, umgeben von Wald und Wiesen. Von hier oben genießt man einen der schönsten Blicke auf das Aichfeld– jenes von Urzeitgletschern geformte Becken, das von Alpengipfeln wie von einem Bilderrahmen gesäumt ist.

Der Thalberghof zeigt sich mit seinem wettergegerbten Äußeren urwüchsig; die grünen Fensterläden und Veranden, Blumenkästen und uralten Bäume haben etwas Standhaftes und Traditionelles. Seit den 1930er-Jahren werden am Thalberghof bei Knittelfeld Gäste empfangen, mit bodenständiger Küche und süffigem Bier verwöhnt. 

Und so mancher ist nach einer ausgedehnten Feier droben am Berg gleich in eines der weichen Betten über der Gaststube gefallen. Seit Sommer 2022 sind die geborenen Steirer Felix Fischer und Stefanie Holzer Ihre Gastgeber im fast 100 Jahre alten Thalberghof: Seien Sie herzlich willkommen!

„Apfelberger Panorama Weg“

Radfahrer und Wanderer kennen und lieben den Thalberghof als lohnenswertes Ausflugsziel und Zwischenstopp für eine g’schmackige Einkehr. Vom Parkplatz im Murtal geht es zunächst am Fluss entlang, dann durch den Wald in mehreren Kehren stetig bergan, bis der Thalberghof mit seiner Sonnenterrasse in den Blick rückt. Nach einer verdienten Pause samt Erfrischung erreichen Sie nach wenigen Minuten das Aussichtsbankerl am höchsten Punkt des Weges auf 831 Metern.

Von dort geht es etwas steiler und ziemlich direkt bergab ins Tal und zurück zum Ausgangspunkt. Entlang des Rundwanderweges informieren Tafeln über das Aichfeld, die Berge ringsum, Fauna und Flora. Und an schönen Tagen reicht der Blick bis zu den Eisenerzer Alpen und ins Hochschwabgebiet. Der leichte, aussichtsreiche und familienfreundliche Wanderweg ist 5,4 Kilometer lang, die Gehzeit beträgt 2,5 Stunden. Wie lang die Einkehr im Thalberghof dauern wird? Das dürfen Sie ruhig selbst herausfinden.

Feiern und Veranstaltungen

Ob Geburtstag, Jubiläum, Erstkommunion oder Hochzeit: Im Thalberghof bei Knittelfeld werden alle Höhepunkte im Leben zu unvergesslichen Erinnerungen. Während die Sonne über den Himmel wandert, stehen zwischen uralten Bäumen die Uhren still. Im Rhythmus der Natur und der Tageszeiten finden die schönsten Begegnungen statt und Zeit spielt (fast) keine Rolle.

Auch für Firmenfeiern und Events bieten sich im Thalberghof vier ebenso gemütlich-urige wie zeitgemäße Räume zur vielfältigen Gestaltung an. Und die Köstlichkeiten aus Felix Fischers Küche und gut gehütetem Weinkeller haben noch jedem Gast ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Folgende Räumlichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

– Steirische  Jagdstube für bis zu 18 Gäste
– G’miatliche Gaststube für bis zu 38 Gäste
– Festlicher Saal für bis zu 50 Gäste
– Großer Gastgarten für bis zu 120 Gäste

Hochzeiten im Thalberghof

Ländlich, steirisch, echt und so stilvoll und unkompliziert, wie Sie es sich für Ihren schönsten Tag im Leben wünschen: Sagen Sie „ja“ am Thalberghof! Wir begleiten Sie von der Planung Ihrer Hochzeitsfeier über die standesamtliche Trauung in einer unserer Stuben oder im Freien bis zur letzten Minute Ihres großen Tages mit Umsicht, Engagement und Leidenschaft.

Für Sie oder Ihre Hochzeitsgäste stehen am Thalberghof 4 Doppelzimmer und 1 Einzelzimmer zu Verfügung. So können Sie den nächsten Morgen gemeinsam beginnen und Ihre Traumhochzeit in der Steiermark noch einmal Revue passieren lassen.

Entdecken Sie mehr...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner